Stimmen Der Geschichte: Funktionen Von Reden in Der Antiken Historiographie

Stimmen Der Geschichte: Funktionen Von Reden in Der Antiken Historiographie

ISBN: 3110224186

ISBN 13: 9783110224184

Publication Date: December 23, 2010

Publisher: Walter de Gruyter

Pages: 293

Format: ebook

Author: Dennis Pausch

0.00 of
Notice: Undefined index: total in /srv/users/serverpilot/apps/listbookorg/public/pages/public/book.php on line 35
0

Download PDF

Download ePub

Die Wiedergabe von Reden historischer Personen in ihrem vermeintlichen Wortlaut bildet ein zentrales Element der Darstellung in so gut wie allen Werken der antiken Geschichtsschreibung. Dennoch werden sie hier das erste Mal autorenubergreifend und in einem die wichtigsten lateinischen und griechischen Historiker umfassenden Vergleich behandelt. Der Fokus liegt dabei weniger auf der in der - bisher vor allem von den Interessen der Alten Geschichte gepragten - Forschung vielverhandelten Frage ihrer Fiktionalitat, sondern auf ihren unterschiedlichen Funktionen als literarische Technik: So werden unter anderem ihr Beitrag zur Charaktersierung der Akteure, zur Fokalisierung bzw. multiperspektivischen Schilderung des historischen Geschehens, zur Erzeugung von Spannung und zur Herstellung intertextueller Bezuge in mehreren Beitragen behandelt. Zugleich besteht jedoch ein wichtiges Ergebnis der hier dokumentierten Tagung in der Erkenntnis, dass sich neben zahlreichen Gemeinsamkeiten auch eine Reihe von Unterschieden in der Verwendung dieser literarischen Strategie in den verschiedenen Werken der antiken Historiographie beobachten lassen.

0 Share 0 Share 0 Share 0 Share